Gruppenchoaching

Gruppen haben ihre eigenen Gesetze, besondere gruppendynamische Effekte und im Allgemeinen auch andere Verfahrensweisen als Einzelpersonen, mit der Verfolgung von einmal gesetzten Zielen und mit Problemlösungen umzugehen.

Grundsätzlich gilt für uns das Gleiche wie im Einzelcoaching, jedoch übernehmen wir hier zusätzlich noch die Moderations- und Konfliktlösungsrolle.

Hierbei achten wir streng darauf, dass Einzelinteressen berücksichtigt und trotzdem die Gemeinschaftsinteressen und das gemeinschaftliche Ziel gewahrt bleiben. Wir sind dabei auch mitunter Konfliktlöser und definieren für die Zielerreichung immer den „roten Faden“.

Bei der Schulung von Gruppen verfolgen wir das Gruppenziel, befassen uns jedoch trotzdem sehr eingehend mit jedem einzelnen Teilnehmer und berücksichtigen dessen unterschiedliche Ausgangssituation. Dies bedeutet jedoch im Falle von Schulungen unter Umständen einen höheren Zeitaufwand als bei Massenschulungen, da Teilnehmer mit erhöhtem Lernbedarf intensiv betreut werden, sodaß der Anschluss an die gesamte Gruppe gewährleistet ist.

 

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns!

 

Zurück